Fernando Passoa und die Musik

Schatten und Träume - Sonho & Sombra

Der portugiesische Dichter Fernando Pessoa ( alias Alberto Caeiro, Ricardo Reis, Álvaro de Campo oder Bernardo Soares) hat viele Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts inspiriert und fasziniert. Auch die portugiesische Volksmusik hat er geprägt. In unserem Projekt haben wir den Fokus auf die Themen „Schatten“ und „Traum“ gelegt. Dabei gibt es Kompositionen, in denen Pessoas Texte direkt vertont sind und von einer Sopranstimme interpretiert werden. Andere Komponisten gestalten seine „Welten“ rein instrumental. Verbunden werden die Musikstücke durch Lesung von Texten des Dichters.
Werke
Es sind noch keine Werke erfasst.
Infos
5.3.23 17:00
Ticket jetzt Kaufen

Abendkasse

Öffnung jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn

Kartenpreis

Fr. 30.-
Normaltarif
Fr. 20.–
TaG-Mitglieder, BesucherInnen mit AHV-Ausweis
Fr. 10.-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, für SchülerInnen, Auszubildende
und Studierende bis 30 Jahre mit
Legi-Ausweis, Kulturlegi

Ensemble